Der ultimative Hustensaft für Kinder und Erwachsene

Hinweis! Dieses Sirup ist nicht empfohlen für Babys unter 12 Monaten, als auch nicht für Erwachsene die Allergien haben. Um allergische Reaktionen zu vermeiden, und wenn du dir nicht sicher bist, bitte deinen Arzt, dir eine
Überweisung für einen Allergietest zu schreiben.

Wir alle wissen, wenn eine Person im Haus verkühlt ist, kann das leicht auch an andere Familienmitglieder übertragen werden. Manchmal drehen wir uns im Kreis, und die Heilung kann sogar Wochen oder Monate andauern.
Dieser ultimative Hustensaft sollte am besten gleichzeitig mit anderen Familienmitgliedern , präventiv, eingenommen werden, auch wenn diese derzeit nicht verkühlt sind. Es gibt keine Nebenwirkungen für gesunde Menschen. Die perfekte Dosis ist 3 Teelöffel pro Tag.

Tipp: Dieser ultimative Hustensaft ist für die ganze Familie geeignet.

Warum der Honig?

Mineralien und Vitamine wie Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Kalzium sowie mehr als 15 Aminosäuren bilden das perfekte anti-bakterielle Antiseptikum, das die Atemwege reinigt. Der Honig verbessert die Immunität, indem er freie Radikale aus dem Körper entfernt und somit die Herzfunktion verbessert. Außerdem ist erauch ideal für einen ruhigen und tiefen Schlaf.

Warum die Zwiebel?

Die Vitamine A, B, C und E in der Zwiebel schützen unseren ganzen Körper. Die Zwiebel verbessert die Verdauung und Appetitlosigkeit, beruhigt den Magen, reduziert Bluthochdruck und Arteriosklerose.
Der Zwiebel-Tee ist auch gut für die Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum, Asthma und Bronchitis.

Wie man den ultimativen Hustensaft vorbereitet?

Ganz einfach!
Zwiebel putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Ein paar Zwiebel Ringe in eine saubere Glasschale oder Einmachglas geben und mit Honig bedecken. Solange, bis du die Menge bekommst, von der du denkst, dass es genügt. Einige Stunden stehen lassen, bis die Zwiebel weich wird und Wasser ablässt.


Und das war es, ganz einfach und sehr effektiv.

Am besten nach den Hauptmahlzeiten einen Kaffeelöffel 3 mal am Tag einnehmen und im Kühlschrank,maximal 7 Tage lang, aufbewahren.
Honig enthält viel Zucker und eine übermäßige Verwendung wird nicht empfohlen.

Hast du Erfahrungen mit diesem Hustensaft? Kennst du noch ein oder anderen Rezept oder einen Trick gegen lästigen Husten?  Teile es mit anderen Mamas, Sie werden dir sicherlich sehr dankbar sein.

error